Schlagwort-Archive: Bräune erhalten

SONNENLUST statt Sonnenfrust

Wer jetzt noch übers Wetter grübelt, kann sofort damit aufhören. Denn mit der Sonnenlust Aktion von SUNPOINT gehört das Wechselbad des Sommers nicht mehr zu unseren Sorgen.

Werden Sie einfach Mitglied in unserem SUNPOINT-Club und sonnen Sie einen Monat gratis*

Oder laden Sie Ihre Sonnenkarte mit 66 € auf und zahlen nur dafür 55 €.

Klingt sonnig? Ist auch so!

*bei Abschluss eines 24 Monats-Vertrages

SUNPOINT
Hohenzollernstrasse 52,
80801 München
Tel. 089-340 236 45
Sunpoint Logo 2SUNPOINT
Weißenburger Strasse 15
81667 München
Tel. 089-447 60 320

                           Täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr

Advertisements

Gesunder Teint macht fröhlicher…

Feelgood_Blog_Wiesn_Poster2_2015… das haben wir von SUNPOINT bisher jedes Jahr aufs Neue be“wiesn“. Und deshalb feiern wir das Oktoberfest auch 2016 in unseren SUNPOINT Studios wieder mit unserer Wiesn-Aktion.

Unter dem Motto „München feiert den Wiesn-Teint“ können Sie vom 12. September  bis 3. Oktober 2016 Ihre Oktoberfest-Kasse aufbessern.

Denn in diesem Zeitraum kostet unsere 66er Sonnenkarte nur 55 € statt 66 €, was Ihnen kracherte 11 € spart.

Und das ist noch nicht alles: Wenn Sie Ihre Sonnenkarte während dieser Aktion im zünftigen Wiesn-Outfit (Dirndl, Lederhose, Tracht) bei uns erwerben und sich darin bei uns fotografieren lassen, zahlen Sie für die Sonnenkarte sogar nur 49 €.

Story und Realisation: Team Hettich & Lehmann – I.MOTION FILM / markenreich

Wer da noch lange wartet, wird zur Wiesn ganz schön blass aussehen… Also auf geht’s!

Besuchen Sie uns. Gerne beraten wir Sie zum Thema gesundes und optimales Sonnen.

SUNPOINT
Hohenzollernstrasse 52,
80801 München
Tel. 089-340 236 45
Sunpoint Logo 2SUNPOINT
Weißenburger Strasse 15
81667 München
Tel. 089-447 60 320

                           Täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr

So hält die Bräune länger an

Pflegetipps für den Sommerteint im Herbst

Anders als unsere Erinnerungen an Sonne, Strand oder Berge verblasst die Bräune unserer Haut bei grauen Wolken und Regenwetter meist sehr schnell. Der kupferne Teint, der noch eben das Meer und den blauen Himmel symbolisierte, verschwindet anstatt sommerlich strahlend durch den Herbst zu leuchten. Heute verraten wir Ihnen, wie Sie Ihre Urlaubsbräune dennoch retten können…

Blog-Okt_2 feelgood1. Intensiv Cremen, denn alles, was die obere Hautschicht angreift und reizt, schadet auch der Bräune. Je trockener unsere Haut ist, desto schneller schuppt sie sich und erneuert die oberen Zellschichten. Mit Pflegeprodukten die Aloe Vera, Urea oder Glyzerin enthalten, füllen wir die Feuchtigkeitsdepots wieder auf und erhalten unsere strahlende Bräune.

2. Keine heißen Duschbäder, da sie den pH-Wert der Haut aus dem Lot bringen. Duschen Sie lauwarm ohne Seife, mit Produkten für empfindliche Haut, die gleichzeitig rückfettende Eigenschaften haben, wie z.B. Duschöle. Und meiden Sie direkt nach dem Urlaub auch das Schwimmbad, da Chlor die Haut austrocknet und blass macht.

3. Regelmäßige Solarienbesuche, mindestens einmal pro Woche in unseren SUNPOINT Sonnenstudios, mit einer individuellen Beratung über die richtige Mischung aus UVB- und UVA-Strahlen erhalten Ihre Bräune garantiert. Denn während erstere für die langfristige Neubildung der Bräune sorgt, ist die UVA für die kurzfristige Einfärbung und Erhaltung der Bräune zuständig. Viele Leistungs- und Preisvorteile bringt Ihnen hier die  Mitgliedschaft  in unserem SUNPOINT-Club. Lassen SIe sich beraten und sonnen Sie gleich mal einen Monat gratis.

4. Sanftes Peeling, auch wenn es so klingt, als würde man sich die Bräune von der Haut rubbeln. Lose Hautschüppchen aus der oberen Hornschicht lassen den goldigen Schimmer des Teints rasch fleckig aussehen. Und da sich unsere Haut sowieso alle vier Wochen erneuert, sollten wir ab und zu lieber selbst aktiv werden und sie durch sanftes Peeling zart, geschmeidig und damit länger braun halten.

Obst-Gemüse-blog5. Pflege von innen, da schöne Haut vor allem von dort kommt. Deshalb sollten wir sie mit wichtigen Vitaminen aus Zitrusfrüchten, Salat und Co. versorgen. Karotin in Karotten, Spinat, Mangos und Aprikosen sowie Kupfer in Nüssen und Fisch regen unsere Haut zur Pigmentbildung an und helfen dabei, die gesunde Bräune zu erhalten. Dazu gehört auch eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung mit stillem Mineralwasser, ungesüßtem Tee und erfrischende Saftschorlen.  Wahre Wunder bei strapazierter Haut wirken darüber hinaus auch die richtigen Nahrungsergänzungmittel, wie beispielsweise die hochwertigen Produkte von Juice PLUS.              Rüdiger Lehmann

Freuen Sie sich also entspannt auf einen goldenen Herbst, mit einem gesunden, sommerlichem Teint. Mehr Infos und Tipps geben wir ihnen gerne in einem unserer Studios:

SUNPOINT
Hohenzollernstrasse 52,
80801 München
Tel. 089-340 236 45
Sunpoint Logo 2SUNPOINT
Weißenburger Strasse 15
81667 München
Tel. 089-447 60 320

                           Täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr

 

 

Den eigenen Hauttyp finden

Jeder Mensch hat eigene Vorstellungen davon, welchen Bräunungston seine Haut haben sollte.  Dabei ist es wichtig, den Grundton der unbestrahlten Haut genauso zu kennen, wie deren generelle Empfindsamkeit. Auch Augen- und Haarfarbe gehören dazu, genauso, wie die individuelle und zeitliche Verträglichkeit eines Sonnenbades.

FGL_Hauttest-picSie wollen jetzt wissen, welcher Hauttyp Sie aufgrund all dieser Fakten sind? Dann finden Sie es ganz einfach mit unserem Online-Hauttypentest heraus, unter

http://www.sunpoint.de/hauttyp-test#content!

Die passende Portion Sonne für jeden Hauttyp gibt’s dann natürlich bei uns in den SUNPOINT Studios München.

SUNPOINT
Hohenzollernstrasse 52,
80801 München
Tel. 089-340 236 45
Sunpoint Logo 2SUNPOINT
Weißenburger Strasse 15
81667 München
Tel. 089-447 60 320

                           Täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr

 

Von der Sonne berührt…

Sanfte Bräune mit der TANTASTIC  Sonnendusche

Es fühlt sich an, wie eine sanfte Dusche – und schon nach wenigen Sekunden können Sie es sehen: eine perfekte Bräune, die sofort an Hollywoodstars erinnert, überzieht Ihren ganzen Körper.

Mit der TANTASTIC Bräunungsdusche bekommt Ihre Haut einfach und schnell einen fantastischen Teint. Absolut berührungsecht, dermatologisch geprüft und mit Zusätzen der Natur, wie Grünteextrakt und Aloe Vera. Holen Sie sich jetzt Ihren großen Auftritt. Wann immer Sie möchten …

SUNPOINT
Hohenzollernstrasse 52,Feelgood_Osteraktion_Poster
80801 München
Tel. 089-340 236 45
SUNPOINT
Weißenburger Strasse 15
81667 München
Tel. 089-447 60 320
------------------------------
Täglich von 8:00 bis 22:00 Uhr

Wir freuen uns auf Sie.

 

Nicht nur für Verliebte…

… unter diesem Motto steht in unserem Sonnenstudio Schwabing und im Sonnenstudio Haidhausen unsere aktuelle  Aktion zum Valentinstag. Auch in diesem Jahr bieten wir unseren Kunden wieder echte Highlights rund um gesunde Haut und einen aparten Teint. Und wer weiß, vielleicht verlieben Sie sich bis zum Valentinstag ja doch noch?

Am besten kommen Sie bis zum 14. Februar 2014  in eines unserer Münchner SUNPOINT Sonnenstudios und  sichern sich entweder unsere

Sun-Valentin-2014„Valentinstag“- Aktion 1*

  • mit einer 66er Sonnenkarte plus Sunpoint-Lipgloss für nur 55,- €
  • Wert: Sonnenkarte 66,- € + Lippenstift  2,50 €.  Sparen Sie damit 13,50 €!

oder unsere

Sunpoint Logo 2„Valentinstag“- Aktion 2*

  • Bei Abschluss einer 12 Monatsmitgliedschaft Every-Time erhalten Sie 1 Monat umsonst plus einen Sunpoint-Lipgloss
  • und bekommen damit einen Gegenwert von € 36,45 dazu geschenkt!

Beide Angebote sind ab sofort bis zum Valentinstag am 14. Februar 2014 erhältlich.

* Die Aktionen sind nicht mit anderen Aktionen (zB. Freundschaftswerbung) kombinierbar. Die “ Valentinstag“- Aktion 2 ist nur für den Every-Time Tarif gültig!

SUNPOINT
Hohenzollernstrasse 52,
80801 München
Tel. 089-340 236 45

SUNPOINT
Weißenburger Strasse 15
81667 München
Tel. 089-447 60 320

Täglich geöffnet von 8:00 bis 22:00 Uhr

Auf Ihren Besuch freut sich das Team von SUNPOINT

Kinder des Lichts

feel-good-living im November: Sonne so wichtig, wie die Luft zum Atmen

Wie elementar die Sonne für Körper, Psyche und Geist ist, beschreibt der Bundesfachverband Besonnung e.V in seiner jüngsten SonnenNews Ausgabe. Besonders die kurzwelligen UVB-Strahlen besitzen eine hohe Wirksamkeit.

FAN1003008Kürzere Tage, weniger Tageslicht und Dauermüdigkeit sind die Symptome des Herbstes. Wenn die kurzwelligen UVB-Strahlen uns in Herbst und Winter nicht erreichen, liegt das an dem Winkel, in dem die Erde im Winter zur Sonne steht. Dabei ist gerade die UVB-Strahlung so wichtig für ein aktives Immunsystem, das stark von der Vitamin D-Produktion abhängt. Denn bei einem diesbezüglichen Mangel drohen Infekte, wie Grippe und Erkältung. Und parallel dazu leidet besonders unsere Psyche. Sonne bzw. Licht ist in unserem Körper für die Produktion der Botenstoffe Serotonin und Melatonin verantwortlich, die den Tag-Nacht-Rhythmus regeln. Ein Mangel an Licht führt dann zu einem Mangel an Glücksgefühlen, da der Körper anstatt Serotonin vermehrt Melatonin herstellt. Und das führt zu besagter Müdigkeit und Antriebslosigkeit, bis hin zur SAD, der saisonabhängigen Depression.

Studien zeigen immer wieder, dass die gezielte Bestrahlung mit künstlichem Licht die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden des Menschen, gerade im Winter, steigern kann. Dabei kann die natürliche Sonne heute am besten durch ein modernes Solarium, nach aktuellem EU Standard zertifiziert, ersetzt werden. Wer in einem qualifizierten Sonnenstudio, wie SUNPOINT, in einem Solarium mit UVB-Anteil nach einem stressigen, wolkenverhangenen Arbeitstag, durch Wärme und Licht entspannt, tut das optimale für sich und seine Widerstandskräfte. Er steigert seinen Vitamin D-Spiegel und kurbelt die Serotonin-Produktion an, so dass er mit guter Stimmung und einer aktiven Immunabwehr durch den Winter kommt.

Sommerlich strahlend statt herbstlich blass…

Blog-Okt_1 feelgoodWie wir es auch betrachten – es bleibt eine Tatsache: Außer den Erinnerungen an Sonne, Strand oder Berge verblasst sie meist rasch, die Bräune unserer Haut…

Der kupferne Teint, der noch eben das Meer und den blauen Himmel symbolisierte, verschwindet, während Alltagsstress, graue Wolken und Regenwetter uns das Gefühl geben, schnell wieder novemberlich fahl anstatt sommerlich strahlend auszusehen. Dass das nicht sein muss und was sie dagegen tun können, zeigt feel-good-living Ihnen in den folgenden

Fünf Tipps zur Erhaltung Ihrer Sommerbräune:

Tipp Nummer 1
Pflege von außen

Alles, was die obere Hautschicht angreift und reizt, schadet auch der Bräune. Deshalb empfehlen wir zur Hautreinigung statt alkoholhaltigem Gesichtswasser, Deodorant und Parfüm ausschließlich milde Produkte. Denn je trockener die Haut ist, desto schneller schuppt sie sich und erneuert die oberen Zellschichten. Da sich unsere oberste Hautschicht je nach Körperregion etwa alle 28 Tage erneuert, sollten wir diesen natürlichen Prozess, und damit das Verschwinden der Bräune, durch konsequentes Eincremen verlangsamen. Mit Pflegeprodukten die Aloe Vera, Harnstoff oder Glyzerin enthalten, füllen wir die Feuchtigkeitsdepots wieder auf und erhalten unsere strahlende Bräune.

Tipp Nummer 2
Pflege von innen

Da schöne Haut vor allem von innen kommt, sollten wir sie mit wichtigen Vitaminen aus Zitrusfrüchten, Salat und Co. versorgen. Karotin in Karotten, Spinat, Mangos und Aprikosen sowie Kupfer in Nüssen und Fisch regen unsere Haut zur Pigmentbildung an und helfen dabei, die gesunde Bräune zu erhalten. Dazu gehört auch eine ausreichende Flüssigkeitsversorgung: Trinken Sie stilles Mineralwasser, ungesüßten Tee und erfrischende Saftschorlen – das hilft Ihrer Haut auch von innen, den Feuchtigkeitshaushalt auszugleichen. Wahre Wunder bei strapazierter Haut wirken darüber hinaus auch die richtigen Nahrungsergänzungmittel, wie beispielsweise die von Juice PLUS.

Blog-Okt_2 feelgoodTipp Nummer 3
Die Haut schonen

Da die Haut beim Duschen entgegen unseren Vermutungen keine Feuchtigkeit aufnimmt, sollten Dauerduschen und heiße Vollbäder vermieden werden. Während diese die Haut strapazieren, konserviert ein kurzes Duschbad die Bräune besser. Duschen Sie lauwarm statt heiß und benutzen Sie zum Waschen keine Seife, sondern Produkte für empfindliche Haut, die gleichzeitig rückfettende Eigenschaften haben, wie z.B. Duschöle. Und meiden Sie direkt nach dem Urlaub das Schwimmbad, da Chlor die Haut austrocknet.

Tipp Nummer 4
Sanftes Peeling

Auch wenn Peeling so klingt, als würde man sich die Bräune von der Haut rubbeln, stimmt das nur bedingt. Denn lose Hautschüppchen aus der oberen Hornschicht lassen den goldigen Schimmer des Teints rasch fleckig aussehen. Da sich unsere Haut sowieso alle vier Wochen erneuert, sollten wir ab und zu lieber selbst aktiv werden und unsere Haut unter der Dusche durch sanftes Peeling zart, geschmeidig und damit länger braun halten.

Tipp Nummer 5
Sonnenstudio mit Qualität

Wenn Sie Glück haben, und mit SUNPOINT haben Sie es, befindet sich in Ihrer Nähe ein zertifiziertes Sonnenstudio mit Gütesiegel. Mit Sonnenbänken nach den neuesten Standards und einer individuellen Hauttypenberatung, lässt sich Ihre Bräune optimal erhalten. Geschultes Personal berät Sie gründlich über die richtige Mischung aus UVB- und UVA-Strahlen, denn während erstere für die langfristige Neubildung der Bräune sorgt, ist die UVA für die kurzfristige Einfärbung und Erhaltung der Bräune zuständig. Als weltweit einzige TÜV-zertifizierte Sonnenstudiokette, findet man den klaren Marktführer Deutschlands in München und Umgebung 14 mal, unter anderem in unseren unten aufgeführten Filialen. Und da ein wenig schummeln nach der Rückkehr in den grauen Alltag erlaubt ist, beraten wir Sie dort auch rund um Bronzer und Selbstbräuner.

SUNPOINT
Hohenzollernstrasse 52,
80801 München
Tel. 089-340 236 45

SUNPOINT
Weißenburger Strasse 15
81667 München
Tel. 089-447 60 320

Täglich geöffnet von 8:00 bis 22:00 Uhr

Auf Ihren Besuch freut sich das Team von SUNPOINT